Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Sommerfest im SSH Neusorg

Strahlender Sonnenschein und ein mit Tischen und Bänken ausgestattetes Zelt auf dem Vorplatz erwartete die Gäste des 2. Sommerfestes des Senioren-Servicehauses Neusorg. Verbunden damit war ein Tag der offenen Tür. Vor dem Zelt hieß die Hausleitung Tina Ahrendt die Bewohner, Fachbereichsleiter Andreas Neugirg und die vielen Gäste willkommen. Sie betonte, die Vollauslastung des Hauses zeuge von der Integration in Neusorg. Ihr Dank galt der politischen und kirchlichen Gemeinde für die Unterstützung. Bürgermeister Peter König ließ sich für den Nachmittag entschuldigen, er ließ es sich jedoch nicht nehmen, am frühen Abend noch mit unseren Seniorinnen und Senioren zu feiern, dies war ihm ein großes Anliegen. Fr. Ahrendt informierte auch, dass in der Cafeteria Optik und Akustik Wagner für kostenlose Seh- und Hörtests bereitsteht und auch eine Mitarbeiterin der Apotheke Schug führte Blutzucker und Blutdruckmessungen durch.
Auch Frau Zsuzsanna Bartha Pflegedienstleitung des Pflege Mobils unterstützte unser Fest tatkräftig und informierte die Besucher über ihr Leistungsspektrum.
Zweiter Bürgermeister Dr. Günther Fütterer betonte, die Einrichtung sei räumlich in der Mitte von Neusorg. Der ganze Ort sei eingebunden, die Bewohner fühlten sich dort wohl. Für Stimmung sorgte mit Keyboard und Akkordeon Stefan Bayerl. Bei Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken und leckeren Speisen vom Grill war für das Wohl der Bewohner und Gäste bestens gesorgt.
Den Höhepunkt des Sommerfestes bildete das Hitparaden-Rätsel. Mitarbeiterinnen der Betreuung traten zum Playback bekannter Lieder verkleidet als Stars der früheren ZDF- Hitparade auf und die Senioren mussten die Interpreten erkennen. Dabei reichte das Spektrum von Udo Jürgens im Bademantel, Klaus und Klaus von der Waterkant, bis hin zu Vader Abraham mit seinem Schlümpfen. Nana Mouskouri verteilte weiße Rosen an alle Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung zu ihrem berühmten Lied. Neben den bereits genannten Stars liesen sich außerdem Maria & Margot Hellwig, Heino, Mireille Mathieu, die Wildecker Herzbuben, Elvis, Franzl Lang, Heino, aber auch Roberto Blanco bei uns in Neusorg blicken.
Auch bei den kleineren Gästen kam keinerlei Langeweile auf. Auf sie warteten eine Kinderecke mit Schminken, Tierluftballons und Glitzertattoos. Ein weiteres Highlight war der Verkaufsstand von Dekorationsartikeln, aber auch Grußkarten und Lesezeichen die die Bewohner in den Kreativgruppen die wöchentlich stattfindet hergestellt wurden. Der Erlös dieses Verkauf´s kommt der Anschaffung neuer Bastelartikel zugute. Bei fröhlicher Stimmung wurde noch lange gefeiert.