Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Senioren-Servicehaus Amberg an Sozialteam übergeben

Übergabe des Senioren-Servicehaus Amberg vom Bauherren Domizilium an Sozialteam
Anfang Juni ziehen die ersten Mieter*innen im Senioren-Servicehaus Amberg ein

Amberg. Am 16. Mai fand die Gebäudeübergabe seitens des Bauherren Domizilium an Sozialteam statt. Nach mehr als 2 Jahren Bauzeit sind die Bauarbeiten am Gebäude nun offiziell abgeschlossen. Bei der Gebäudeübergabe vor Ort war neben Dr. Christian Weiß, Geschäftsführer von Sozialteam, Robert Auer, Bauherr der Domizilium Unternehmensgruppe, auch Caroline Reuther, Vertreterin der LHI als künftiger Gebäudeeigentümer dabei.
Die Mitarbeiter sind bereits vor Ort aktiv und stehen in den Startlöchern“, so Dr. Christian Weiß.

Einzug der ersten Mieter ab Juni
„Auch die ersten Mieter ziehen schon zum 1. Juni ein betont Dr. Weiß. An diesem Tag wird zudem die angegliederte Tagespflege in Betrieb genommen, sodass wir ab dem ersten Tag unsere Tagespflege für Mieter, aber auch für alle interessierten Senioren aus Amberg und Umgebung öffnen werden.“
Im Senioren-Servicehaus Amberg stehen neben der TagesPflege für 25 Tagesgäste, auch 53 barrierefreie 1-, 2- oder 3- Zimmer Apartments im ServiceWohnen, der ambulante Pflegedienst „PflegeMobil“, Gemeinschaftsräume sowie eine Cafeteria, in der täglich frische, regionale Gerichte zubereitet werden, zur Verfügung. Somit bietet das Senioren-Servicehaus Amberg künftig für Senioren/innen ein breit gefächertes, integriertes Wohn- und Versorgungsangebot aus einer Hand an. „Anders als im klassischen betreuten Wohnen können die Mieter künftig selbst bestimmen, welche Serviceleistungen Sie in Anspruch nehmen und miteinander kombinieren möchten“, so Dr. Weiß. Getreu dem Motto „Vor Ort gut umsorgt“ können die künftigen Mieter flexibel zwischen den Services - aus den Bereichen Hauswirtschaft, Menüservice, ServiceWohnen, technische Unterstützungssysteme sowie natürlich Pflege wählen, wodurch Sie rund um die Uhr bestens versorgt sind.

Ambulanter Pflegedienst „PflegeMobil“
Der ambulante Pflegedienst PflegeMobil ist bereits seit November 2021 im Raum Amberg tätig und bietet neben der pflegerischen Versorgung der künftigen Mieter im neuen Senioren-Servicehaus schon jetzt häusliche Pflege für ältere und pflegebedürftige Menschen in der Region an.
Interessierte Senioren oder deren Angehörige können sowohl Besichtigungstermine für die barrierefreien Wohnungen, als auch kostenlose Beratungsgespräche zum Angebot der TagesPflege oder zum ambulanten Pflegedienst „PflegeMobil“ unter der Telefonnummer 09621 / 16221 – 0 vereinbaren.

Tag der offenen Tür am 22. Juli 2022
Die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten finden dann an einem „Tag der offenen Tür“ am 22. Juli im Senioren-Servicehaus Amberg statt. Ab 15.00 Uhr stehen an diesem Tag die Türen des Senioren-Servicehauses für interessierte Senioren und deren Angehörige offen. Neben Gebäudeführungen, weiteren Informationen zu den Versorgungsangeboten, erwartet die Besucher eine Verköstigung durch die hauseigene Küche sowie ein kleiner Biergartenbetrieb im Garten.

Die neuen Senioren-Servicehäuser

AMBERG

 Jetzt informieren

ServiceWohnen - TagesPflege - PflegeMobil

 

PFATTER  bei Regensburg

 Jetzt informieren

ServiceWohnen - TagesPflege
ambulante WG für demenzkranke Menschen

 

WUNSIEDEL

 Jetzt informieren

ServiceWohnen - TagesPflege - PflegeMobil