Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Fortbildung: "Gesundung fördern - aber wie?

 Elemente aus den EX-IN-Modulen

Inhalte:
Die Begleitung der NutzerInnen sollte ein Recovery-Prozess sein, der die Gesundung der NutzerInnen unterstützt. Dazu gibt es im Konzept von EX-IN unterschiedliche Instrumente, mit denen die Reflexion und Aktivierung ermöglicht und gefördert werden kann. Einzelne Elemente können abgewandelt wertvolle Hilfen auch für den Betreuungsalltag sein, z..B.
- Gesundheits- und Krankheits-Kontinuum (aus der Salutogenese)
- Ganzheitliche Anamnese
- Recovery-Aktivitäten-Fragebogen
- Recovery-Star
- Eigenen Recovery-Plan entwickeln
Wir werden an diesem Tag solche Elemente kennen lernen, z.T. ausprobieren und für die Umsetzung in den Betreuungsalltag nutzbar machen.

Zielgruppe: Mitarbeitende mit pädagogischer Fachausbildung aus Einrichtungen und Diensten mit psychisch kranken Menschen
Anzahl: max. 16 Personen
Ort: Sozialteam - Zentralverwaltung, Regensburg
Termin: Dienstag, 03. Juli 2018
Zeit: 09.00 – 16.00 Uhr

 

ReferentInnen:

Wolfgang Pannewick
Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Sozialteam-Projektleiter
EX-IN-Trainer

Claudia Kirchner
Bankkauffrau
EX-IN-Genesungsbegleiterin

Kosten:
Tagungsgebühr und Tagungsgetränke: 50,00 EURO zuzgl. MwSt. (Verpflegung ist nicht enthalten)

Anmeldeunterlagen anfordern unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!