Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Lesung in der StiftlandOASE Tirschenreuth

 

Wie sich das Leben meistern lässt

Von Sabrina Müller

Humor lässt uns lachen,Vortrag Gedicht bei Sozialteam Tirschenreuth
Fleiß lässt uns machen.
Neugierde lässt uns entdecken,
Zuneigung lässt uns necken.
Emotion lässt uns empfinden,
Reflektion lässt uns finden.
Temperament lässt uns plaudern,
Liebe lässt uns zaubern.
Zuversicht lässt uns glauben
und das Herz öffnet uns die Augen.
Spaß lässt uns begeistern
und mit allem lässt sich‘s meistern.

Dies ist eines der Gedichte, das am 20.07. bei der Lesung von Sabrina Müller in der Tagesstätte StiftlandOASE in Tirschenreuth vorgetragen wurde. Es ist Bestandteil des mittlerweile 3. Gedichtbandes, den die Autorin dieses Jahr veröffentlicht hat. Er heißt „meine Lieblinge“ und vereint die Lieblingsgedichte der Autorin aus den zwei vorherigen Bänden mit neu verfassten Gedichten.
Das Besondere an der Lesung war, dass Frau Müller die Gedichte nicht nur selbst vorgetragen sondern auch deren Entstehungsgeschichte beschrieben hat.
Die Autorin, selbst von psychischer Erkrankung betroffen, berührte die interessierten ZuhörerInnen durch die Einblicke in ihr Leben und machte Mut, auch bei schwierigen Phasen den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sondern zu versuchen das Leben, zu meistern wie es kommt.
Bei Interesse können die Gedichtbände auch käuflich erworben werden. Hierzu wenden Sie sich bitte an die stellv. STZ-Leitung Frau Ursula Hösl (09631/600542 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).