Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

TagesstättensprecherInnen treffen sich in Vohenstrauß

Am 21.03.2019 war es wieder so weit, das alljährliche Treffen der TagesstättensprecherInnen aller Sozialteam Tagessstätten mit Vertretern der Geschäftsführung fand statt. Auch in diesem Jahr waren wieder VertreterInnen der beiden Haupttagesstätten Weiden und Tirschenreuth dabei. Dazu kam zum ersten Mal auch eine Vertreterin der Außenstelle Vohenstrauß.  Die Geschäftsführung wurde von Projelktleitung Frau Weiß vertreten.

Zu Beginn des Treffens berichteten alle SprecherInnen, was in den jeweiligen Einrichtungen aktuell passiert, was gut läuft und welches Verbesserungspotenzial sie noch sehen. Hier haben die FürsprecherInnen der TagesstättenbesucherInnen auch jedes Jahr die Möglichkeit Wünsche und Vorschläge direkt an die Geschäftsführung heranzutragen.

Im Anschluss wurden die TeilnehmerInnen über aktuelles aus der gesamten Sozialteam-Familie informiert.  Zum Beispiel finden dieses Jahr wieder die Nutzerinnen und Nutzer Befragungen, auch  Benchmark Befragungen genannt, statt. Das Ziel dieser Befragungen ist es, möglichst viele Meinungen zur aktuellen Lage vor Ort und zu Veränderungsmöglichkeiten zu erhalten. Dadurch können die Betroffenen selbst in die Gestaltung der Abläufe in den OASEN eingebunden und das Angebot konkret an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst werden.

Neben Veränderungen in Sachsen und Passau, gab es auch über das STZ Nordoberpfalz viel Neues zu erfahren. Hier hat sich die Migrationsberatung zur Flüchtlings- und Integrationsberatung gewandelt. Zudem sollen die bisherigen betreuten Wohngemeinschaften erweitert werden und zwei unterschiedliche Schwerpunkte erhalten.

Neben diesen Sozialteam internen Veränderungen haben die TagesstättensprecherInnen auch Informationen zum neuen Genesungsbegleiterkurs (EX-IN), der Erweiterten unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) und dem neuen Bundesteilhabegesetz (BTHG) erhalten.

Nach einem informativen und kurzweiligen Vormittag in Vohenstrauß, ließen alle die Veranstaltung bei einem gemeinsamen Mittagessen gemütlich ausklingen.