Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Ein kühner Traum in schweren Krisenzeiten! Spenden und Unterstützung für das STZ Landshut im Jahr 2020 macht viel Mut und Motivation für nach Corona!

Handeln und Unterstützen statt reden. Hinter diesen Worten stehen Menschen mit Menschlichkeit, Interesse und Begeisterung für andere Menschen. 
Anfang September letzten Jahres bereits hatten Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Haus Isar die Idee, den inzwischen wenig ansprechenden Eingangsbereich attraktiver zu gestalten und zwar in Form eines überdachten Sitzplatzes mit gemütlichen Sitzgelegenheiten. Die fehlende Finanzierung stoppte zunächst das “Projekt Eingangsbereich“ . 
Jedoch konnte nun durch die tatkräftige und engagierte Unterstützung einiger regionaler Wirtschaftsunternehmen das Projekt für die Bewohner des Hauses Isar schneller realisiert werden als gedacht. 
 
- Die Firma Haun KG in Bruckberg sorgte für die kostenlose Lieferung von Rindenmulch . 
- Bauhaus in Landshut spendete einen Carport für die Überdachung des Sitzplatzes. 
- Möbelhaus Biller in der Weixerau sorgte für die gemütlichen Sitzgruppen. 
 
Kreativität und Hilfsbereitschaft verbindet Menschen.  Allen Spendern ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz zum Gelingen unseres “Projekts Eingangsbereich“! 
 
Ein überraschendes Christkind hat uns dann auch noch Herr Maier von der Allfinanz gebracht.
Eine Spende über 500 Euro, die dieses Jahr in die Gestaltung unserer Heimgartenanlage fließen soll. 
Frau Kell hat die Spende – ganz corona-konform entgegen genommen und wird auch die zweckentsprechende Verwendung betreuen.
 

Wir sagen auch hier ein herzliches DANKESCHÖN!!