Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

We are all just human beings

Aktion der Sozialteam OASE Weiden gegen Rassismus, Ausgrenzung und Menschenfeindlichkeit

wearealljusthumanbeings

Auf Anregung einer Besucherin startet unsere Tagesstätte für Menschen mit Psychiatrieerfahrung – die Sozialteam OASE Weiden – eine Aktion für Toleranz und Inklusion und gegen Rassismus, Ausgrenzung und Menschenfeindlichkeit. Anlass ist das 25jährige Bestehen der Tagesstätte OASE in Weiden.

Zielsetzung der Aktion ist es möglichst viele Statements von Bürger*innen, Politiker*innen, Prominenten

  • gegen Rassismus, Ausgrenzung und Stigmatisierung zu sammeln bzw.
  • Stigmatisierungserfahrungen insbesondere von Menschen mit Psychiatrieerfahrung öffentlich zu machen.

Zentrale Rolle spielt dabei die Kommunikation in den sozialen Medien. Dazu ist ab sofort ein Instagram-Kanal unter dem Titel der Aktion - #wearealljusthumanbeings – freigeschaltet. Die Aktion wird finanziell unterstützt und getragen aus dem Förderprogramm Demokratie leben“. der Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland. Weitere Elemente der Aktion sind Aktionen in der regionalen Öffentlichkeit.

Wir würden uns freuen, wenn Sie einen Beitrag zur Aktion leisten würden und damit auch ein öffentliches Statement für Toleranz und Inklusion und gegen Rassismus, Ausgrenzung und Menschenfeindlichkeit setzen würden. Sie können uns unterstützen, indem Sie dazu einen Beitrag zum Instagram-Kanal der Aktion beisteuern und dadurch ihr persönliches Statement abgeben.

Folgen Sie unserer Aktion jetzt auf Instagram:  #wearealljusthumanbeings

  www.instagram.com/wearealljusthumanbeings