Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

St. Martin in Corona Zeiten im SSH Fuchsmühl

11 2020 St. Martin im SSH FuchsmühlIn diesem Jahr ist vieles anders durch die Corona-Pandemie. Auch beim Thema St. Martin wurden wir vor eine besondere Aufgabe gestellt: Es galt das traditionelle Fest im Rahmen der Möglichkeiten zu planen und zu gestalten, denn alle waren sich einig – ausfallen sollte es keinesfalls! Deshalb haben wir uns in der Einrichtung für unsere Seniorinnen und Senioren eine Alternative einfallen lassen. In unseren Wohnbereichen haben wir ein gemütliches Erzählcafe zum Thema St. Martin veranstaltet. Es war ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Leckereien und natürlich einem Martinshörnchen. Die Bewohnerinnen und Bewohner schwelgten in Erinnerungen, erzählten davon, wie früher St. Martin gefeiert wurde und freuten sich über das gemütliche Beisammensein.

Des Weiteren gab es noch ein besonderes Highlight. Die gute Kooperation zwischen dem Senioren-Servicehaus Fuchsmühl und dem Kinderhaus St. Marien reißt auch in Zeiten von Corona nicht ab. Obwohl die längst zur Tradition gewordenen Besuche am Martinstag dieses Jahr ausfallen musste, ließ sich das Team und die Kinder vom Kinderhaus für unsere Bewohnerinnen und Bewohner etwas ganz Besonderes einfallen. Sie konnten uns nicht wie gewöhnlich mit ihren selbstgebastelten Laternen besuchen und für uns ein paar Lieder singen. So überraschten uns die Kinder mit vielen bunten selbstgebastelten Windlichtern. Die Gläser hatten die Kinder in ihren Gruppen mit buntem Seidenpapier beklebt und gestaltet. Groß war die Freude bei Jung und Alt.