Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Briefe und Postkarten
für unsere Bewohner*innen

sozialteam corona briefe

 Hier lesen

Fragen und Antworten
für unsere Angehörigen

 FAQs

Bau des SSH Neusorg schreitet zügig voran

Im vergangenen November wurde im Rahmen einer Feierstunde das Richtfest gefeiert. Seitdem ist viel passiert: Der Bau des neuen Senioren-Servicehauses in Neusorg schreitet zügig voran. Der Rohbau ist mittlerweile vollständig fertiggestellt, die Rohinstallationen für die Heizungsanlage ist ebenfals bereits erfolgt, auch die Fenster sind bereits eingebaut. Die Dachflächen sind hergestellt und der Estrich ist in allen Geschossen fertig. Im Innenausbau liegt man sogar vor dem Bauzeitenplan - die nächsten Schritte sind im Innenausbau die Fließenarbeiten und bei den Außenarbeiten die Fassadenarbeiten und Fassadendämmung. Die Beendigung der Hauptbauzeit ist für Juni geplant, so dass dann mit Ausstattung und Möblierung begonnen werden kann und auch die Außenanlagen gestaltet werden können.

Richtfest für das SSH Neusorg mit CD-Präsentation

Zu einem freudigen Anlass, dem Richtfest zum Senioren-Servicehaus durfte Martin Weiß, Geschäftsführer von Sozialteam, die zahlreich erschienenen Gäste begrüßen: " Wir haben bei der Verwirklichung des Projektes einen riesigen Schritt getan, der gefeiert werden sollte." Zudem stellte er heraus, dass bereits im Spätsommer 2015 die ersten Bewohner einziehen können und er sich mit seinem Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterteam dieser Aufgabe gerne stelle.

 "Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen - denn Zukunft kann man bauen."

- dieses Zitat aus "Der kleine Prinz" von Antoine de St. Exypery verwendete Anne Petrick, Geschäftsführerin von zur Begrüßung der Gäste. Petrick betrachtete es "Ehre, an der Zukunft der schönen Gemeinde Neusorg mitbauen zu dürfen". Seit der Grundsteinlegung im Juli, also vor nur vier Monaten, hat der Gerneralunternehmer, die Firma Köster, das Projekt mit Hilfe einer engen Verzahnung mit den Planungsbüros beinahe in Rekordtempo vorangetrieben.

Weiterlesen

Richtfest für das SSH Neusorg

Der Bau des Senioren-Servicehauses Neusorg schreitet rasant und ohne Verzögerungen voran, so dass bereits der Termin für das Richtfest feststeht:

Bereits am Mittwoch, den 26.11.2014, um 17:30 Uhr ist es so weit: der symbolisch letzte Nagel des Dachstuhls kann eingeschlagen werden!

Interessierte sind eingeladen, diesem Ereignis beizuwohnen! In der Rektor-Heindl-Aula direkt neben der Baustelle in Neusorg laden wir anschließend zu einem feierlichen Umtrunk ein.

Ein weiteres Highlight dieses Abends ist die CD-Präsentation der "Musikmacher" Hubert Treml und Rudi Kraus. Ab 19:00 Uhr präsentieren die beiden ihre neue CD "Gold" - lassen Sie sich von einem Musikgenuss der Extraklasse überraschen! In ihrem Programm gelingt dem Duo eine perfekt abgestimmte Mischung aus moderner Mundartmusik, Musikkabarett und Unterhaltung. Dabei bleibt kaum ein Auge trocken! Denn: Texte und Präsentation treffen Herz, Seele und Zwerchfell gleichermaßen.

 

Sollten Sie die CD gerne käuflich erwerben wollen, nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf.

SSH Neusorg: Sie können sofort einziehen...

Voll im Zeitplan ist der Bau des Senioren-Servicehauses in Neusorg. Das Erdgeschoss wird in diesen Tage fertig gestellt. Aktuell wurden bereits die Fenster bemustert und in Auftrag gegeben, so dass der Bau vor Einbruch des Winters wetterfest gemacht werden und in den Wintermonaten der Innenausbau stattfinden kann. Davon überzeugten sich der Bürgermeister von Neusorg, Peter König, Anne Petrick, die Architektin des Gebäudes, Martin Weiß, Geschäftsführer von Sozialteam und Träger der Senioren-Servicehäuser In der Einrichtung in Neusorg, die wie alle Senioren-Servicehäuser nach dem Hausgemeinschaftsmodell arbeiten wird, sind für interessierte Investoren noch ein paar wenige Einheiten erhältlich! Auskunft dazu erhält man in dem eigens dafür aufgestellten Beratungscontainer direkt an der Baustelle.

Übrigens: Interessenten und Senioren, die aktuell einen Platz in Neusorg oder der Region benötigen, können sofort einziehen, nämlich in die Senioren-Servicehäuser Fuchsmühl und Waldershof. Nach Fertigstellung und Inbetriebnahme des Gebäudes im Spätsommer 2015 können sie bequem in das Senioren-Servicehaus Neusorg umziehen. Für den Umzug 2015 entstehen Bewohnern selbstverständlich keine Kosten.

Feierliche Grundsteinlegung in Neusorg

Am Mittwoch, den 16.07.2014 war es endlich soweit: der Grundstein für das Senioren-Servicehaus Neusorg wurde gelegt. Unter großem Interesse der Öffentlichkeit begrüßte Martin Weiß, Geschäftsführer von Sozialteam, dem zukünftigen Betreiber des Senioren-Servicehauses, Bürgermeister König:

„Sie, Herr Bürgermeister König, haben sehr viel dafür getan, dass der Traum vom Senioren-Servicehaus in Neusorg in Erfüllung geht“. Herr Weiß führte aus, in welch zielorientierten und intensiven Arbeit das Projekt beginnend bei den Planern, den Mitarbeitern von seniorproject und der Planungsgruppe Petrick, sowie der KM Immobilien, dem Vertriebspartner für die Pflegezimmer und Appartements bis hin zum Generalunternehmer, der Firma Köster, vorangetrieben wurde.

Weiterlesen

Gemeinsamer erster Spatenstich für das Senioren-Servicehaus Neusorg

Neubaubeginn des Senioren-Servicehauses Neusorg

In der Rektor-Haindl-Halle in Neusorg fanden sich Bürgermeister Peter König der Gemeinde Neusorg sowie die Gemeinderäte der Gemeinde Neusorg und die Projektpartner von seniorproject GmbH und Sozialteam ein. Die seniorproject hatte zu diesem Festakt geladen, um den ersten Spatenstich für das Senioren-Servicehaus Neusorg zu feiern. Geschäftsführerin Anne Petrick erläuterte anhand der Pläne und eines dreidimensionalen Modells die Baumaßnahme und deren Planung. Im Senioren-Servicehaus Neusorg werden insgesamt 52 Plätze im PflegeWohnen - Pflegewohngruppen in der stationären Altenpflege - und 14 Wohnungen im Bereich ResidenzWohnen, einem seniorengerechten Wohnangebot, entstehen.

"Alle Bewohnerzimmer und von Bewohnern genutzten Zugänge, Räume einschließlich der Bäder und Terrassen oder Balkone werden behindertengerecht gestaltet", sagte Anne Petrick.

Weiterlesen

Baubeginn steht kurz bevor

Nun kann es bald losgehen" sagte Martin Weiß, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sozialteam, bei einem Termin mit Herrn Bürgermeister Peter König. Bei diesem Termin nahmen auch Achim Scherm, der Bauamtsleiter der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg, der SPD-Gemeinderatssprecher Dieter König sowie Monika Kallmann (KM-Immobilien) teil.

 "Die Ampel für den Baubeginn des Senioren-Servicehauses Neusorg steht auf grün", so Martin Weiß. Bereits vor etwas mehr als eineinhalb Jahren wurden die ersten Kontakte zu Bürgermeister König geknüpft. Durch die sehr gute und intensive Vorarbeit in den vergangenen Wochen und Monaten wurde für die Umsetzung der Baumaßnahme ein sehr solider Grundstein gelegt. Mit den potentiellen Generalunternehmern wurde das Projekt bis ins Detail durchgearbeitet. Martin Weiß: "Wir sind nun dabei, alles auch vertraglich unter Dach und Fach zu bringen."

Weiterlesen

„Wir sind auf der Zielgeraden“

„Wir sind auf der Zielgeraden“, so Anne Petrick, die Geschäftsführerin der der seniorproject GmbH, die das Projekt „Senioren-Servicehaus Neusorg“ federführend entwickelt und baut. Mit der Bauverwaltung und den Fachämtern des Landratsamtes Tirschenreuth sei der Bauantrag im Detail abgestimmt. „Nun warten wir nur noch auf die Baugenehmigung“, erläutert Anne Petrick, „damit alles rechtlich unter Dach und Fach ist und wir endgültig durchstarten können.“

Martin Weiß, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sozialteam, der Betreiberfirma, ergänzt: „Ich spreche der Gemeinde Neusorg, der Bauverwaltung des Landkreises und den Planern meine höchste Anerkennung aus.“ In nicht einmal einem Jahr sei dieses Projekt zur Baureife geführt worden. Für Vorhaben gleicher Größe benötige man normalerweise mindestens drei Jahre. „Dies ist alles nur die enge Kooperation und die hohe Fachkompetenz möglich gewesen“, so Martin Weiß.

Weiterlesen

Planungen werden konkreter

Das neue Senioren-Servicehaus in Neusorg nimmt weiter Gestalt an. Wie schon das Projekt in Waldershof, wird das neue Gebäude zusammen mit der Projektentwicklungsgesellschaft seniorproject GmbH verwirklicht. Anne Petrick, Geschäftsführerin von seniorproject: „Den Bauantrag haben wir Mitte Februar im Gemeinderat von Neusorg vorgestellt. Mit einem einstimmigen Ergebnis wurde dieser an die Bauaufsichtsbehörde im Landratsamt Tirschenreuth weitergereicht.“ Bei einer raschen Baugenehmigung rechne man mit einem Baubeginn im Frühherbst dieses Jahres, so Petrick weiter. Die Fertigstellung sei für Frühjahr 2015 geplant.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...