Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Sommerfest im Senioren-Servicehaus Neusorg

(öt) Das ungemütliche Wetter konnte dem Sommerfest des Senioren-Servicehauses Neusorg am Samstagnachmittag nichts anhaben.

Kurzerhand wurde die Feier in die vom Betreuungsteam geschmückte Cafeteria der Einrichtung verlegt. Dort hieß Verwaltungsleiterin Iris Riedl die Bewohner und deren Angehörige herzlich zur Feier willkommen.

Sie betonte, an diesem Tag könne eine besondere Ehrung vorgenommen werden. Tim Burger aus dem Senioren-Servicehaus Neusorg habe seine Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen mit Erfolg abgeschlossen. Gemeinsam mit Pflegedienstleiterin Kristina Meier überreichte sie ihm ein Bild von der Abschlussfeier an der Berufsschule in Straubing.

 

Anschließend sorgte Stefan Bayerl aus Nagel als „Reichenbächer“ beim Sommerfest für Stimmung und gute Laune. Passend zum angebotenen Kaffee und Kuchen spielte er das Stück „In einer kleinen Konditorei“. Zu seiner Musik mit Akkordeon und Hammondorgel sowie Gesang verbrachten die Senioren einen unterhaltsamen Nachmittag mit Stimmungsliedern und Oldies die zum Mitsingen einluden.

Inzwischen hatte sich auch Bürgermeister Peter König mit seiner Gattin Waltraud unter die Gäste gemischt. Er ging durch die Reihen der Senioren begrüßte sie und befragte sie nach deren Befinden.

Nachdem sich der Himmel aufgehellt hatte und kein Regen mehr in Sicht war verteilten sich die Besucher auch in das auf dem Vorplatz eigens errichtete und mit Tischen und Bänken ausgestattete Zelt. Mit gekühlten Getränken war dafür gesorgt, dass keiner Durst leiden musste.

Später wurde noch der Grill angeheizt und Gäste wie Bewohner konnten schmackhafte über glühender Holzkohle zubereitete Steaks und Bratwürste genießen. Im gemütlichen Beisammensein verbrachten die Senioren gemeinsam mit ihren Angehörigen und dem Betreuungspersonal noch fröhliche Stunden.