Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Briefe und Postkarten
für unsere Bewohner*innen

sozialteam corona briefe

 Hier lesen

Fragen und Antworten
für unsere Angehörigen

 FAQs

Wenn Jung und Alt zusammentrifft

Die Kinder der Kinderkrippe Neusorg besuchten das Senioren-Servicehaus Neusorg. Mit bunten Sitzkissen im Gepäck kamen die Krippenkinder trotz Kälte im Senioren-Servicehaus Neusorg an. Hier warteten die Senioren schon ganz gespannt auf ihre kleinen Gefährten. Die Senioren bildeten hierbei einen großen Sitzkreis und die Kleinen natürlich einen Kleinen.

Regina Brum, Leiterin der sozialen Betreuung, begrüßte die Kinder und ihre Begleiterinnen Anja Michl, Simone Wegmann, Heike Hautmann und Monika König herzlich und wünschte allen einen fröhlichen und ausgelassenen Vormittag.

Die Kinder begeisterten zunächst mit mitgebrachten Liedtexten, sodass Jung und Alt –gemeinsam-„Der Herbst, der Herbst ist da“ und „Sitzt ein Igel unterm Baum“ singen konnten. Dies führte schnell zu einer gemütlichen Atmosphäre, sodass die anfängliche Schüchternheit der Kinder immer mehr von ihnen abfiel.

Schließlich wurde zunächst eine Igelhandpuppe hervorgeholt, welche sich auf die Suche nach den Igelkeksen begab. Eigens für dieses Zusammenkommen wurden Kekse in Igelform in der Kinderkrippe gebacken, bei den Senioren verteilt und daraufhin gemeinsam verspeist.

Die Kinder erhielten als Erinnerungsgeschenk ein Steckspiel aus Holz, welches sie freudig auspackten.

Zum Abschied sangen alle Beteiligten „Auf Wiedersehen“ und verabschiedeten sich somit singend, lachend und klatschend voneinander.

„Es ist immer eine willkommene Abwechslung, wenn Besucher kommen und unsere Senioren mit ihnen zusammentreffen“, sagt Regina Brum. „Aber ein Besuch von Kindern, das ist für uns alle immer wieder eine herzliche Besonderheit!“