Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

„Die Impfung ist wichtig für uns“. Erfahrungsbericht einer Mitarbeiterin

Frau Kristina Meier bei ihrer ImpfungAm Silvestertag erfolgten die ersten Corona-Schutzimpfungen im Senioren-Servicehaus Neusorg. Neben unseren pflegebedürftigen Bewohner*innen gehören auch alle Mitarbeiter*innen zu den Personen mit der höchsten Priorität und erhalten als erste Menschen in Deutschland die Schutzimpfung.

Frau Kristina Meier, Pflegedienstleitung im Senioren-Servicehaus Neusorg, berichtet von ihren Erfahrungen mit der Impfung: „Die Impfung war überhaupt kein Problem. Ich habe fast nichts gespürt und auch nach der Impfung konnte ich keine besonderen Nebenwirkungen wahrnehmen.“ Dies wurde ebenso bei allen Bewohner*innen beobachtet und auch von den anderen Kolleg*innen, berichtet Frau Meier nach der Impfung. Es war für auch überhaupt keine Frage, ob ich sie sich selbst impfen lassen wolle. Frau Meier vertraue auf die Entwicklung des Impfstoffes und halte es für alle Kolleg*innen besonders wichtig, sich impfen zu lassen. „Wir arbeiten seit Monaten unter den Corona-Bedingungen und sehen tagtäglich welche Auswirkungen das auf unsere Arbeit hat.“ Die Impfung sei deshalb ein wichtiger Teil, um wieder zu einem normalen Leben zu gelangen. „Wir müssen uns und unsere Bewohner*innen schützen. Ich rufe deshalb alle Kolleg*innen auf, sich auch impfen zu lassen“, so Fr. Meier abschließend.

 

Weitere Informationen zur Corona-Schutzimpfung finden Sie hier:

 

2021 01 05 impfen neusorg02

 2021 01 05 impfen neusorg04