Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Stellen

Unsere freien Stellen finden Sie hier. Sollten Sie aktuell keine Stellenausschreibungen online finden, können Sie uns auch gerne Ihre Initiativbewerbung zukommen lassen. Wir bieten auch Praktikumsstellen in unseren Soziotherapeutischen Zentren. Auch hierfür nehmen wir gerne Ihre Bewerbung entgegen.

Betreutes Wohnen Landshut/Ergoldsbach: Soziapädagogen/innen (m/w/d)

Das Sozialteam - Soziotherapeutische Zentrum Landshut bietet ein abgestuftes Versorgungssystem für psychisch kranke Menschen mit der Wohnstätte Haus Isar, dem Betreuten Gruppenwohnen und den Intensiv Betreuten Wohngemeinschaften. Darüber hinaus wird Ambulant Betreutes Einzelwohnen für suchtkranke Menschen angeboten und Beratung zum und Angebote im Rahmen persönliches Budget durchgeführt. Auch Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung in Gastfamilien im gesamten Regierungsbezirk Niederbayern wird von uns angeboten und begleitet. Ab April bieten wir in Ergoldsbach „Betreutes Gruppenwohnen flex“ für psychisch kranke Menschen mit hohem Betreuungsbedarf im ambulanten Setting an.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt

Sozialpädagogen/innen (m/w/d)

Stellenumfang: Bitte gewünschten Umfang im Anschreiben angeben.

Sie können im noch neuen Betreuten Gruppenwohnen flex in Ergoldsbach mit psychisch kranken Menschen arbeiten oder im Betreuten Einzelwohnen mit suchtkranken Menschen im Landkreis Landshut. Aber auch in unseren ambulanten Einzel- und Gruppenwohnangeboten für psychisch kranke Menschen in Stadt und Landkreis Landshut aktiv werden.

Wir bieten:
• Arbeit im Rahmen Vertrauensarbeitszeit – Montag bis Freitag – je nach Aufgabenbereich ggf. auch Samstag/Sonntag - keine Nachtarbeit, kein Schichtdienst
• Umfangreiches Fortbildungsangebot
• Betriebliche Zusatzaltersversorgung
• Lebensarbeitszeitmodell
• u.a. betriebliche Zusatzleistungen

Ihre Aufgaben:
• Arbeit mit psychisch kranken / suchtkranken erwachsenen Menschen
• Arbeit im Bezugspersonensystem
• Erstellung individueller Hilfeplänen und Umsetzung dieser mit den NutzerInnen
• regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche
• Durchführung von Gruppen- / Freizeitangeboten
• Krisenintervention

Wir erwarten:
• Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
• EDV-Erfahrung (Office)
• Führerschein, PKW

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung unter Nennung eines möglichen Einstiegsdatums an:
Sozialteam – STZ Landshut | Schlachthofstr. 61 | 84034 Landshut

Ihre Ansprechpartnerin:
Martine Ehrenstorfer, STZ-Leiterin | Telefon: 0871 / 92 46 979 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte bei Bewerbungen über Mail nur Anhänge im pdf-Format verwenden. Danke!