Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Betreutes Wohnen in Gastfamilien

Betreutes Wohnen in Gastfamilien

Das betreute Wohnen in Gastfamilien bietet volljährigen Menschen mit einer psychischen Erkrankung, geistigen Behinderung oder Suchterkrankung in der Stadt Weiden, Landkreis Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth die Möglichkeit, in einem familiären Umfeld zu leben.

Ziele:

Das Leben in einer Gastfamilie soll Menschen mit Behinderung eine ihren Bedürfnissen entsprechende familienbezogene und individuelle Lebensform ermöglichen.

  • Förderung der sozialen Integration
  • Weiterentwicklung von lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung und des gesundheitlichen Wohlbefindens

Angebote unseres Fachteams:

  • Professionelle Beratung und Unterstützung der Gastfamilien
  • Bedarfsorientierte Begleitung des Gastes

Voraussetzungen der Gastfamilie:

  • Gastfamilien können Familien, Lebensgemeinschaften oder auch Einzelpersonen werden
  • Die Familie darf keine Verwandtschaft ersten Grades des Menschen mit Behinderung sein
  • Bereitschaft einen erwachsenen Menschen mit Behinderung aufzunehmen und in die Familie zu integrieren
  • Bereitstellung eines geeigneten Wohnraums: ein Zimmer oder eine abgetrennte Wohnung
  • Zeit und Engagement den Gast personenzentriert und individuell zu unterstützen

 Finanzierung:

  • Ortsgebundene Miete für den zur Verfügung gestellten Wohnraum
  • die Gastfamilie erhält ein steuerfreies Betreuungs- und Verpflegungsgeld

Leitung:

Ursula Hösl, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Fachteam und Ansprechpartnerin für Gäste und Gastfamilien:

Theresa Zanner, BA Soz-Päd.

Nina Burkhardt, BA Soz-Päd.

Silvia Schlosser, BA Medizinalfachberufe

Sozialteam - Betreutes Wohnen in Gastfamilien
Karl-Heilmann-Block 13
92637 Weiden
Telefon (01 75) 23 64 524
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!