Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Migrationsberatung

Aus aktuellem Anlass und zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit bitten wir die NutzerInnen der Migrationsberatung von Sozialteam telefonisch oder per Email Kontakt zu den Beratern aufzunehmen.

Herr Ott
Tel.: 0170/4602423
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Diermeyer
Tel.: 0176/43790233
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In dringenden Fällen können über diese Kontaktdaten auch persönliche Beratungstermine vor Ort vereinbart werden.2020 Logo Mbeon MBEGenerell beraten wir Sie per Mail oder telefonisch fest zu folgenden Zeiten:
Montag 12:00 – 15:00, Dienstag 09:00 – 11:00, Mittwoch 08:30 – 11:30
Darüber hinaus vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Telefontermine.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Due to the current situation (corona virus) and to protect you and our employee’s health, we have to ask you (the users of the migration consultation by Sozialteam), to please contact your counsellors via phone or mail.

Mr. Ott
Tel.: 0170/4602423
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mrs. Diermeyer
Tel.: 0176/43790233
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In cases of emergency, these contact details can also be used to make a personal on-site appointment.
In general, we are available to contact via phone or mail at the following hours:
Monday 12:00 – 15:00, Tuesday 09:00 – 11:00, Wednesday 08:30 – 11:30
We can also arrange individual phone-appointments with you, if needed.
We thank you for your understanding and apologize for any inconvenience this may cause!

Beratungsstelle

Die Migrationsberatung richtet sich grundsätzlich an erwachsene Zugewanderte über 27 Jahre mit einem dauerhaften Aufenthalt (SpätaussiedlerInnen und AusländerInnen), an Asylsuchende mit so genannter "guten Bleibeperspektive" aus Syrien und Eritrea und EU-BürgerInnen. Es sollen „prioritär“ neuzugewanderte Frauen und Männer innerhalb der ersten drei Aufenthaltsjahre beraten werden. qrmbeon

Unsere Aufgaben:

• Zugewanderte bei der sprachlichen, beruflichen und sozialen Integration unterstützen.
• Integrationsprozesse gezielt initiieren, steuern und begleiten
• Zugewanderte zu selbstständigem Handeln in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens befähigen
• Durchführung einer bedarfsorientierten Einzelfallberatung
• sozialpädagogische Betreuung der Zuwanderer 
• Hilfestellung bei der Vermittlung von Kinderbetreuungsangeboten während der Teilnahme am Integrationskurs
• Mitarbeit in kommunalen Netzwerken zur Förderung eines bedarfsgerechten Integrations-angebotes
• Mitwirkung bei der interkulturellen Öffnung der Regeldienste und Verwaltungsbehörden 
• aktive Öffentlichkeitsarbeit
• nach Bedarf auch Gruppenangebote (z.B. Info-Veranstaltungen) für die Zielgruppe

Unser Aktionsraum:

In Rücksprache mit den anderen Migrationsberatungsstellen im Landkreis Kelheim bieten wir unsere Beratung schwerpunktmäßig in und im näheren Umfeld von Kelheim an (Bad Abbach, Ihrlerstein, Saal, etc.).

Leitung:

Logo MBE

Regina Wieser, Master of Arts Soziale Arbeit

Unsere Migrationsberater*innen:

Kristina Diermeyer, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Sozialarbeiterin B.A.
Maximilian Ott, Sozialarbeiter B.A.

Nächste Beratungszeiten bei der DAA Kelheim:

- werden demnächst bekannt gegeben

 Nächste Beratungszeiten bei VHS Mainburg:

Logo

- werden demnächst bekannt gegeben

Anschrift:

Sozialteam - STZ Kelheim
Migrationsberatung
Ludwigstraße 1
93309 Kelheim