Unsere Partner

Sozialteam legt Wert auf Kooperation und Vernetzung. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Partner für den Fachbereich Soziotherapeutische Einrichtungen vor.

Krisendienst Oberpfalz gGmbH

logo krisendienst

  • Die Krisendienst Oberpfalz gGmbH wurde 2019 gegründet und hat seine Leitstelle in Schwandorf.
  • Der Krisendienst Oberpfalz gGmbH baut auf und betreibt einen Krisendienst gem. Art. 1BayPsychKHG für den Bezirk Oberpfalz.
  • Grundlage allen Handelns der Gesellschaft ist es, Menschen in psychosozialen Krisen eine Anlaufstelle zu bieten und durch frühzeitige Unterstützung wirksam Hilfe zu leisten. Prävention, Krisenintervention und Vermittlung in das bestehende Hilfesystem sind zentrale Bezugspunkte und verfolgen das Ziel, Unterbringung ohne oder gegen den Willen betroffener Menschen sowie Zwangsmaßnahmen zu vermeiden.
  • Das Engagement, das Wissen und die Erfahrung der Menschen in der organisierten Selbsthilfe, insbesondere in den maßgeblichen Verbänden der Psychiatrie-Erfahrenen und den Angehörigen psychisch kranker Menschen wird in die Gesellschaft einfließen.
  • Die Gesellschaft versteht sich als Teil der durch das Bayerische Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz vorgesehenen Versorgung von Menschen in psychischen Krisen und strebt eine enge Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern dieses Verbundes an.
  • Sozialteam ist einer von zwölf Gesellschaftern der Krisendienst Oberpfalz gGmbH.

www.krisendienst-oberpfalz.de

Verein für Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung (EUTB) in den Bezirken Oberpfalz und Niederbayern

logo eutb

  • Der Verein für Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung betreibt Beratungsstellen im Rahmen der EUTB in Niederbayern und der Oberpfalz.
  • Die EUTB berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen und ihre Angehörigen oder Bezugspersonen zu allen Fragen rund um Behinderung.
  • Die Beratung ist kostenlos und unparteilich. Die Beratung findet zum größten Teil als Peer-Beratung statt.
  • Ziel der Beratung ist die Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstbestimmung behinderter Menschen.
  • Die Beratung soll Ihnen helfen, dass Sie selbstbestimmt leben können.
  • Sozialteam ist Mitglied im Verein und übernimmt so mit Verantwortung für die Leistungserbringung.

www.eutb-bayern.org 

PARITÄTSICHER Wohlfahrtsverband

sozialteam paritaet logo

Der PARITÄTISCHE ist ein Wohlfahrtsverband von eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen der Wohlfahrtspflege, die soziale Arbeit für andere oder als Selbsthilfe leisten.

  • Toleranz, Offenheit und Vielfalt: Getragen von der Idee der Parität, d.h. der Gleichheit Aller in ihrem Ansehen und ihren Möglichkeiten, getragen von den Prinzipien der Toleranz, Offenheit und Vielfalt, will der PARITÄTISCHE Mittler sein zwischen Generationen und zwischen Weltanschauungen, zwischen Ansätzen und Methoden sozialer Arbeit, auch zwischen seinen Mitgliedsorganisationen.
  • Soziale Gerechtigkeit: Der PARITÄTISCHE ist der Idee sozialer Gerechtigkeit verpflichtet, verstanden als das Recht eines jeden Menschen auf gleiche Chancen zur Verwirklichung seines Lebens in Würde und der Entfaltung seiner Persönlichkeit.
  • Einsatz für soziale Belange: Der PARITÄTISCHE fördert das soziale Engagement für den Anderen und den Einsatz für die eigenen sozialen Belange. Er hilft den Betroffenen, ihre Interessen zu formulieren, vorzutragen und durchzusetzen.
  • Lobby für Benachteiligte: Der PARITÄTISCHE vertritt mit seinen Mitgliedsorganisationen insbesondere die Belange der sozial Benachteiligten und der von Ungleichheit und Ausgrenzung Betroffenen oder Bedrohten.
  • Gesellschaft mitgestalten: Der PARITÄTISCHE wirkt auf eine Sozial- und Gesellschaftspolitik hin, die die Ursachen von Benachteiligung beseitigen, ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen und sachgerechte Rahmenbedingungen für eine zeitgemäße soziale Arbeit schaffen soll.

www.der-paritaetische.de

Dachverband Gemeindepsychiatrie

logo dv gemeindepsychiatrie

Der Dachverband Gemeindepsychiatrie vertritt deutschlandweit die Interessen der Träger gemeindepsychiatrischer Hilfen. Er setzt sich für eine inklusive und vorrangig ambulante Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen ein, die die Bedürfnisse der Betroffenen in den Mittelpunkt stellt und ihnen Teilhabechancen in der Gemeinschaft eröffnet. Gemeindepsychiatrische Anbieter sorgen im Netzwerk mit Therapeuten, Ärzten, Betreuern, Angehörigen und ehrenamtlich Engagierten dafür, dass Menschen mit psychischen Erkrankungen wohnortnahe und niedrigschwellige medizinische, therapeutische und rehabilitative Hilfen erhalten.

www.dvgp.org 

Sozialteam Betreuungsverein e.V.

Der Sozialteam-Betreuungsverein e.V. wurde am 19. Oktober 2015 gegründet und ist seit April 2016 vom Finanzamt Regensburg als gemeinnützig anerkannt. Im August 2016 erfolgte dann die Anerkennung als Betreuungsverein durch die Regierung der Oberpfalz für den Landkreis Tirschenreuth. Aufgaben des Betreuungsvereins sind neben der Führung von Betreuungen und Vormundschaften auch die Übernahme von Pflegschaften und insbesondere die Gewinnung von ehrenamtlichen Betreuer/innen. Der Sozialteam Betreuungsverein e.V. sorgt für die Fortbildung und Beratung der ehren amtlichen und berufsmäßigen Betreuer/innen und gewährleistet einen Erfahrungsaustausch zwischen den Betreuer/innen und arbeitet in örtlichen Arbeitsgemeinschaften zur Förderung der Zusammenarbeit in Betreuungsangelegenheiten mit.

Sozialteam Betreuungsverein e.V.