Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

25 Jahre Sozialteam - "Die Hoffnung trägt"

Aus Anlass 25 Jahre Sozialteam zeigen die Soziotherapeutischen Zentren in Crimmitschau und Nordoberpfalz die Ausstellung "Die Hoffnung trägt".

Zur Ausstellung:  "Die Hoffnung trägt - Psychisch erkrankte Menschen und ihre Recoverygeschichten"
Gehen Sie mit auf die Recovery-Reise! Der eindrucksvolle Ausstellung richtet den Blick auf die Stärken und Ressourcen der Menschen und ihre Fähigkeit, sich selbst zu helfen. Hier berichten psychisch erkrankte Menschen von ihren Hoffnungen, Enttäuschungen und von den Momenten, in denen es unerwartet doch weiter ging. Allen gemeinsam ist die Entschlossenheit, nicht aufzugeben.  Das Fazit: Recovery ist immer möglich und immer einzigartig! 
Das Recovery-Modell ist ein Konzept der psychischen Störungen und Suchtkrankheiten, welches das Genesungspotential der Betroffenen hervorhebt und unterstützt. In diesem Modell kann Wiedergesundung als persönlicher Prozess gesehen werden, die Hoffnung, eine sichere Basis, fördernde zwischenmenschliche Beziehungen, Selbstbestimmung , soziale Integration und Problemlösungskompetenz erfordert und einen Lebenssinn vermittelt.

Gezeigt wird die Ausstellung:

vom 4. bis 15. September vom STZ Crimmitschau
 
Ausstellungsort: Crimmitschauer Rathaus, Am Markt 1
Öffnungszeiten: Montag/Dienstag/Donnerstag/Freitag von 9 bis 12.30 Uhr - Dienstag von 13.30 bis 18.00 Uhr - Donnerstag von 13.30 bis 16.00 Uhr
Ausstellungseröffnung: am 4. September um 12.00 Uhr durch den Oberbürgermeister André Raphael
Zusatzprogramm:
Themenspezifischer Bücherstand.
Zu allen Öffnungszeiten steht ein Sozialteam-Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin für Fragen zur Verfügung.
Auf Anfrage sind Führungen mit anschließender Gesprächsrunde möglich. Ihre Ansprechpartnerin: Karin Engel, STZ-Leitung, Telefon: 03762 / 94178 - 12, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

vom 19. September bis 7. Oktober vom STZ Nordoberpfalz 
Ausstellungsort: Regionalbibliothek Weiden, Scheibenstraße 7
Öffnungszeiten:  Dienstag/Mittwoch/Freitag: 10 bis 18 Uhr, Donnerstag: 10 bis 20 Uhr und Samstag: 9 bis 12 Uhr
Vernissage: Dienstag, 19.09.17 um 17.00 Uhr
Infostände am Mittwoch, den 27.09.19 und Mittwoch, den 04.10.17 
Führungen durch die Ausstellungen am 27.09.17 und am 04.10.17 und nach telefonischer Vereinbarung möglich. Ihre Ansprechpartnerin: Gabriele Englmann, STZ-Leitung, Telefon: 09631 /  6005- 21