Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

BewohnerInnen-Vertretungen trafen sich in Tettenweis

Am 17.10.2019 waren die BewohnerInnenvertretungen der Häuser des Sozialteams zum jährlichen Treffen, diesmal ins neue Haus nach Tettenweis eingeladen worden. Wir, 2 VertreterInnen und eine Betreuerin aus dem „Haus Isar“ Landshut, kamen dort nach 80 Minuten Autofahrt, Umleitungen, der Erkundung kurviger Landstraßen, trotz Navi pünktlich um 10 Uhr an. Das neue Haus macht einen sehr hellen und freundlichen Eindruck. Dort erwarteten uns Kaffee und ein Frühstücksbuffet. Leider waren, aus Termingründen oder weil die BewohnerInnenvertretung erst gewählt werden musste, nur vier der Häuser des Sozialteams vertreten.

Treffen der BewohnerInnen-Vertretungen im Haus Maria Rast TettenweisNach der Begrüßung durch Herrn Geschäftsführer Peter Weiß und nachdem wir uns vorgestellt und etwas zu unserer Arbeit in diesem Jahr gesagt hatten – von uns war, da wir erst kurz gewählt waren, nur wenig zu erzählen – und einer Zigarettenpause, erklärte uns Herr Weiß einiges zum BTHG – zum zeitlichen Ablauf insgesamt und zu aktuellen Dingen (wichtig erscheint, dass jeder Bewohner über ein eigenes Konto – wenn nötig, pfändungssicher – verfügt und der Antrag auf Grundsicherung gestellt ist).
Danach war es Zeit fürs Mittagessen, zu dem wir zu Schnitzel und Kartoffelsalat in die nahe gelegene Gaststätte eingeladen waren.
Nach der Mittagspause erfuhren wir dann Neues aus dem Sozialteam und den unterschiedlichen Häusern. Im Anschluss daran konnten wir dann Wünsche und Beschwerden an die Geschäftsleitung los werden. Dabei meldeten sich die anwesenden BewohnervertreterInnen rege zu Wort.
Nach den Abschiedsworten von Frau Projektleitung Michaela Weiß, die uns dabei mitteilte, dass sie im nächsten Jahr das Sozialteam verlassen wird, was mit Bedauern zur Kenntnis genommen wurde, gab es noch Kaffee und Kuchen, sowie die Möglichkeit, das neue Haus in Tettenweis zu besichtigen.
Dann ging es wieder auf die umleitungsreiche Rückfahrt nach Landshut, das wir sicher und wohlbehalten erreichten.

Viele Grüße aus Landshut
Die Bewohnervertretung