Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

Klausurtag zu EX-IN im Haus Isar

EX-IN-Plakat
Sich gemeinsam auf EX-IN-PraktikantInnen vorzubereiten, war das Ziel des Klausurtages im Sozialteam-Haus Isar Landshut. Das Team wurde von Irene Kumbeiz, Wohnbereichsleiterin und Julika Raloff vom Fachdienst des Hauses in die Thematik EX-IN eingeführt. Hierbei ging es v.a. darum darzustellen, was EX-IN ist und was es nicht ist und wie die Ausbildung von GenesungsbegleiterInnen beim Kurs abläuft. Im Mittelpunkt der Bearbeitung der Thematik stand aber nicht nur die Vermittlung von Theorie, sondern auch das sich Auseinandersetzen mit im Team vorhandenen Befürchtungen. Gemeinsam mit EX-IN-Genesungsbegleiter Klaus Nuißl von der Sozialteam-Vorschlags- und Beschwerdestelle konnten alle Befürchtungen offen und ehrlich besprochen bzw. diskutiert werden.
Am Ende war man sich einig: EX-IN-PraktikantInnen sind im Haus Isar herzlich willkommen und werden gerne vom Team aufgenommen. Schon auch deshalb, weil ein Bewohner von Haus Isar aktuell selber die Ausbildung im Regensburger Kurs für Niederbayern und Oberpfalz macht und man an einem erfolgreichen Abschluss und guten Arbeitsbedingungen für EX-IN´lerInnen interessiert ist. GenesungsbegleiterInnen in Ausbildung, die Interesse an einer Praktikumsstelle im Haus Isar haben, wenden sich an:
STZ-Leiterin Julia Hobmeier
Telefon (0871) 27 61 815
E-Mail: Julia.Hobmeier[@]sozialteam.de